fluch und segen

Es lag und liegt in der Macht der alten Frauen zu verfluchen und zu segnen.
Die Menschen in diesen Tagen brauchen Zuspruch, Kraft, Stärke und das Erkennen der Schönheit in dem was ist. Die Freude, die Courage des Herzen, die alles was Verstand und Emotionen da vor sich hin zusammenbrauen und kochen, auf ihre Richtigkeit und Wahrhaftigkeit prüft. Die Menschen brauchen den Segen von uns Alten, der sie in dem was aus dieser Herzensprüfung klar wird, bestärken tut. Sie ermutigt da zu sein und in die volle Kraft und Schönheit des Menschen hinein sich zu spiralen.

blessed we be all, bhüet’s öi alli, in lak’ech antigone-patrice /2021 / 01 /18

Kategorie:ak