CARPE MUSICAM! EINSTIMMEN

CARPE MUSICAM!

Der Umgang mit Musik ist heutzutage größtenteils unbewusst. Die Menschen wissen nicht mehr, mit welch machtvollem Werkzeug sie da herumspielen und welche Konsequenzen sie damit hervorrufen.
Meister Yu

aus dem wunderbaren, dicken Buch von Sebastian Reinhold Sylla, Wie Musik die Welt erschafft. Habe mich erinnert, da gab es doch wunderbar einfache Lieder um sich einzustimmen:
DA PACEM CORDIUM

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter pck. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.