vermarktung VIR-o-Statikas

die vermarktung von VIR-o-Statika verstehen Dr.Friedrich P.Graf, Gesunde Rebellion, Homöopathie als Basismedizin. Sprangsrade Verlag, 2017. S.354 Im Rahmen der der Vogelgrippe 2005/2006 und der Schweinegrippe erließen die Weltgesundheitsorganisation (WHO), das bundesdeutsche Institut für Arzneimittel und Medizinalprodukte (BfArM) sowie das Bundesgesundheitsamt (Robert Koch Insititut, RKI) die Empfehlung: „Antivirale Arzneimittel sind die einzige Möglichkeit einer Arzneitherapie gegen … vermarktung VIR-o-Statikas weiterlesen